Zur Kleinstkredit.com Startseite >>

Mikrodarlehen:
Mikrokredite - für wen?
Alternative p2p:
Privatkredite:

 

 

 

Mikrokredit für Selbstständige und Kleinunternehmer

 Mikrokredit für KleinunternehmerWer kann ein Mikrodarlehen beantragen?

Für die Genehmigung eines Mikrokredites werden folgende Formalitäten vorausgesetzt: Der Kreditnehmer muss seinen Sitz in Deutschland vorweisen und mit der beantragten Kreditsumme ein gewerbliches oder freiberufliches Ziel in Deutschland verfolgen. Hierunter fallen Selbstständige, Kleinunternehmer und Freiberufler.

 

Viele herkömmliche Banken sind leider der Ansicht, dass für Kleingewerbetreibende ein herkömmlicher Kredit a) nur schwer rückzahlbar sei und b) oftmals der Verwaltungsaufwand deutlich höher als der Kredit sei.

 

Bevor jedoch der Kleingewerbetreibende einem sogenannten "Kredithai" in die Falle geht und ein unseriöses Darlehen aufnimmt, wird der Mikrokredit als Alternative angeboten.

 

Mit dieser Kreditart ist es durchaus möglich, dass die wirtschaftliche Tätigkeit des Kleingewerbetreibenden erhöht wird, ohne dabei den Lebensstandard einzuschränken.

 

 

Dass der Mikrokredit jedoch kein Allheilmittel ist, steht fest, denn oftmals sind arme Menschen gar nicht in der Lage, die Rückzahlungen vorzunehmen. Das liegt am mangelnden Einkommen bzw. an der Lebenssituation der betroffenen Menschen.


Mikrokredite werden zudem auch nur als erster Schritt angesehen. Viele Selbstständige oder auch ärmere Personen haben auf Grund von Verschuldungen oder anderen finanziellen Schwierigkeiten das Problem, dass reguläre Sparkonten oder Girokonten gar nicht eröffnet werden können, sodass auch das Einkommen, sofern eines vorhanden ist, nicht auf der Bank deponiert werden kann. Oftmals regelt der Mikrokredit zu großen Teilen das finanzielle Desaster, ist jedoch nur ein Schritt in ein finanziell geregeltes Leben und kann nicht als Wunderwaffe gegen Schulden oder entgangenes Einkommen angesehen werden.

 

In der Regel ist eine Verzinsung von ca. 9 Prozent zwar auf den ersten Blick ein wenig überhöht, doch es gibt sehr wohl Kleingewerbetreibende, welche zu herkömmlichen Bankkrediten keine Bonität aufweisen, da sie keine Sicherheiten aufstellen können.

 

Tipp: Moderne p2p Kreditanbieter wie Smava oder Auxmoney bieten interessante Kreditmodelle für Selbstständige, die auch als gute Alternativen zum Mikrodarlehen betrachtet werden können.

 

Foto: © Tatjana Balzer - Fotolia.com